05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

Gesunder Darm – gesunder Huf?

Vielfach spiegeln die Hufe den Allgemeinzustand des Pferdes wider. Bereits längerfristig bestehende Hufprobleme können auf ein Ungleichgewicht der Darmflora und eine damit einhergehende Überlastung der wichtigen Stoffwechselorgane Leber und Niere hindeuten.

Aufgrund einer unzureichenden oder gestörten Darmflora kann dieses große Organ seine Hauptfunktionen wie beispielsweise

  • Optimale Aufnahme und Resorption von Vitaminen und Nährstoffen
  • Abbindung und Neutralisation  von Stoffwechselgiften und Barriereschutz
  • Bereitstellung und Stimulation der Immunabwehr

nicht mehr im ausreichenden Maße erfüllen.

Dies hat zur Folge, dass die Leber in Verbindung mit den Nieren einen Großteil der Entgiftungsleistung des Darms mit übernehmen muss. Gleichzeitig ist die Leber aber essentiell für die Bereitstellung der nötigen Bausteine zum Aufbau eines optimalen Hufhorns zuständig. Die zusätzliche Entgiftungsleistung kann die Leber überfordern. Folge kann eine verminderte Versorgung des Hufhorns mit den erforderlichen Nährstoffen sein.

In Fällen von länger bestehender schlechterer Hufqualität hat sich eine Darmsanierung und Entgiftung mit folgenden Produkten zur ernährungsbedingten Unterstützung bewährt.

EquiGreen DarmRein

EquiGreen ReheX

EquiGreen DarmAktiv

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserem Darmsanierungs/EntgiftungsFlyer

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
EquiGreen DarmRein EquiGreen DarmRein
Inhalt 0.25 Liter (127,80 € / 1 Liter)
ab 31,95 €
EquiGreen DarmAktiv EquiGreen DarmAktiv
Inhalt 1 Liter
ab 47,95 €