05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

Regenwürmer - unterirdisch überirdisch gut

 

Heute ist Tag des Regenwurms und das nicht ohne Grund. Der Regenwurm leistet in den oberen Bodenschichten elementare Arbeit. Sie gelten als wichtigste Erzeuger von Dauerhumus, gleichbedeutend mit den Ausscheidungen des Regenwurms. Sie sorgen für eine stabile Bodenstruktur mit vielen leicht verfügbaren Nährstoffen und lockern zudem den Boden, so dass er stets ausreichend belüftet werden kann.

 

 

 

Ob Regenwürmer nun niedlich oder ekelig sind, bleibt jedem selbst überlassen, aber unbestritten sind sie extrem nützlich und niemals langweilig, denn…

 

  • trotz aller Forschungsarbeit ist immer noch nicht abschließend geklärt, warum Regenwürmer überhaupt ihre Röhren verlassen.

  • sogar Charles Darwin war von Regenwürmern begeistert.

  • ein Regenwurm fünf Herzen und sieben Gehirne hat

  • Regenwürmer sind Zwitter, benötigen aber trotzdem fast immer zwei Tiere zur Fortpflanzung.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.