Shop Translator Deluxe - Version: 3.1.2
cdDes-L

cdDes-L

  • 446
ab 70,81 €
7,08 € * pro 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Zum Merkzettel hinzufügen
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
05901 - 9796 200
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
In einem speziellen Elektrolytverfahren wird durch die Nutzung von Salz, Wasser und Strom ein... mehr
Produktinformationen

In einem speziellen Elektrolytverfahren wird durch die Nutzung von Salz, Wasser und Strom ein hygieneverbesserndes, hochwirksames Reinigungsmittel erzeugt. Es verhindert zuverlässig die Biofilmbildung in Leitungen und die hygieneverbessernden Eigenschaften bei Anwendung von cdDes-L entziehen Bakterien, Pilzen und Viren ihre Lebensgrundlage. Darüber hinaus wird die Wasserqualität durch Oxidation von Wasserinhaltsstoffen verbessert.

Die milde Zusammensetzung ermöglicht somit eine schonende Reinigung. cdDes-L kann ebenfalls im Tränkewasser der Tiere verwendet werden.

 

Vorteile:

- Umweltfreundlich

- Zuverlässig und nachhaltig

- Kein Zusatz von Chemikalien

- Einfache Handhabung

- Keine Geruchsentwicklung

 

Dieses Produkt wurde durch ein spezielles Elektrolyseverfahren aus Wasser hergestellt, hinterlässt keine Rückstände und ist bei bestimmungsgemässer Anwendung unbedenklich für Mensch und Tier.

 

Reinigungsmittel für Flüssigfutteranlagen und Tränkesysteme

 

Zusammensetzung: Natriumhypochlorit Konzentration < 1%

 

Anwendungsempfehlung:

Für Flüssigfutteranlagen: Startanwendung: 8 Liter je 1000 Liter Flüssigfutter der Restmenge beimengen und 4 Stunden im Leitungssystem verweilen lassen; Folgeanwendungen: 0,5 - 1 Liter je 1000 Liter Restfuttermenge

 

Für Tränkesysteme: 1 Liter/100 Liter Tränkewasser, Folgeanwendung 0,5 Liter/100 Liter Tränkewasser

 

Für Leitungssysteme: Startanwendung: 8 Liter je 1000 Liter Tränkewasser, 4 Stunden im Leitungssystem verweilen lassen; Folgeanwendungen: 0,5 - 1 Liter je 1000 Liter Tränkewasser

 

Warnhinweis: Bei der Erstanwendung das Leitungssystem entleeren und Restmengen NICHT ins Tier bringen! Die gelösten Pilz- und Bakterienablagerungen beinhalten häufig Toxine, die in der gelösten Konzentration gefährlich für die Gesundheit der Tiere sein können. Damit dieses gar nicht erst in bedenklicher Menge entstehen kann, sollte cdDes-L regelmäßig angewendet werden.

Kühl und dunkel lagern!

  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen