05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

dentaVet Öl

Artikel Nr.: 623
11,95 € *
Inhalt: 20 ml (59,75 € * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
Für Fragen zu Produkten 05901 - 9796 200
Für Fragen zu Veranstaltungen 05901 - 9796 600
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
  • 623
  • false
Pflegemittel für Tiere     dentaVet Öl pflegt die Zähne... mehr
Produktinformationen "dentaVet Öl"

Pflegemittel für Tiere

 

 

dentaVet Öl pflegt die Zähne und das Zahnfleisch, schützt vor Zahnbelag und Zahnstein, nimmt unangenehmen Atemgeruch und unterstützt die natürliche Maulflora.

 

Bakterien und Pilze bilden häufig eine Maulflora, die den Gesundheitszustand negativ beeinflussen. Zahnfleischentzündungen, Maulfäule, Zahnsteinbildung, auch Zahnverlust sind oft die direkten Folgen – Appetitlosigkeit, Schmerzen im Maulbereich, unangenehmer Maulgeruch, aber auch weiter im Körper streuende Infektionsherde sind leider keine Seltenheit. Daher ist eine optimale Pflege und Maulhygiene besonders bei empfindlichen Tieren ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden.

 

dentaVet Öl enthält die wertvollen Öle aus Boswellia, Salbei, Sternanis, Fenchel, Thymian und Nelke.

- pflegt die Zähne und das Zahnfleisch

- geruchshemmend und Zahnfleisch kräftigend

- bietet eine effektive Ergänzung der Zahn- und Maulhygiene

- länger anhaftend durch die ölige Konsistenz

- ohne Sprühgeräusch, daher auch für sensible Tiere geeignet

 

Expertentipp: Denken Sie bitte auch bei Maulproblemen an eine gesunde Darmflora und einen gesunden Stoffwechsel.

 

 

Zusammensetzung: Bio-Hanföl, Bio-Arganöl, Boswelliaöl, Salbeiöl, Sternanisöl, Fenchelöl, Thymianöl, Nelkenöl

 

Anwendungsempfehlung: je nach Bedarf 1x täglich auf Zähne und Zahnfleisch sprühen

 

Kühl und dunkel lagern! Vor Gebrauch schütteln!

 

 

Sicherheitshinweise:

Enthält Weihrauchöl, Fenchelöl süß und Sternanisöl. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Zuletzt angesehen