Shop Translator Deluxe - Version: 3.1.2
KamelFit

KamelFit

  • 2065
ab 32,95 €
43,93 € * pro 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Zum Merkzettel hinzufügen
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
05901 - 9796 200
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
KamelFit wurde insbesondere entwickelt für die bedarfsgerechte Fütterung von -... mehr
Produktinformationen

KamelFit wurde insbesondere entwickelt für die bedarfsgerechte Fütterung von

- Kamelen im Aufbautraining

- im sportlichen Einsatz

- schnellere Regeneration

- Muskelaufbau

- lockere, leistungsfähige Muskulatur

 

Eine ausgewogene Ernährung mit optimalen Grundnährstoffen, bedarfsgerechten Kraftfuttergaben und besten Zusatzfuttermitteln ist ebenso wichtig, wie beste Haltungsbedingungen, sowie ein individuell angepasstes Trainingsprogramm.

 

Eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und ausgesuchten Kräutern unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge die für den Aufbau der Muskulatur und die Leistungsfähigkeit notwendig sind.

 

Expertentipp: Die Leistungsbereitschaft des Kamels ist von vielen Faktoren abhängig:

- gesunder aktiver und passiver Bewegungsapparat

- gesunde innere Organe

- intaktes Atmungs- und Kreislaufsystem

- funktionierender Verdauungstrakt

- ausgeglichenes Temperament

 

Ergänzungsfuttermittel für Altweltkamele

 

Zusammensetzung: Bierhefe, Algenkalk, Leinsamen, Biertreber, Weißdorn, Queckenwurzel, Traubenkerne extrahiert, Seealgenmehl, Mariendistel, Brennnessel, Birkenblätter, Himbeerblätter, Löwenzahn, Ginkgo, Ingwer

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 13,6%, Rohfett 6,2%, Rohfaser 8,7%, Rohasche 32,4%, Calcium 6%, Phosphor 0,6%

 

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Bentonit 1m558i 90g; ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: L-Lysin-Monohydrochlorid 40g, DL-Methionin 20g

 

Fütterungsempfehlung: 25 – 50g je Tier und Tag

 

Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000mg/kg Alleinfuttermittel nicht übersteigen.

 

Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden.

  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen