05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

Goldrute

Bedingt durch die Inhaltsstoffe wie Leiocarposide, Saponine und Flavonoide wird die Goldrute als harntreibende Unterstützung eingesetzt. Sie kann fütterungsbedingt die Entgiftungsorgane wie Leber und Niere beeinflussen und unterstützen. So kann die Niere dazu angeregt werden, ihre Leistung zu erhöhen und damit verbunden die Harnwege wieder besser durchspülen zu können.