05901-9796-0 Haben Sie Fragen?
MicroAgrar Geflügel 25 kg

MicroAgrar Geflügel 25 kg

Artikel Nr.: 10006
116,63 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (4,67 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge
Stückpreis
ab 1
116,63 € *
4,67 € * / 1 Kilogramm
ab 2
101,65 € *
4,07 € * / 1 Kilogramm
-12.8 %
ab 4
96,30 € *
3,85 € * / 1 Kilogramm
-17.4 %
ab 10
90,95 € *
3,64 € * / 1 Kilogramm
-22 %
ab 20
80,25 € *
3,21 € * / 1 Kilogramm
-31.2 %
ab 40
65,54 € *
2,62 € * / 1 Kilogramm
-43.8 %
Achtung:

Zu jedem Einkauf ab 50,- erhalten Sie eine Flasche CasaCare Bioclean anwendungsfertigen Reiniger im Wert von 6,90 gratis dazu. 

*1
*1 Angebot gültig bis zum 01.05.2021
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
Für Fragen zu Produkten 05901 - 9796 200
Für Fragen zu Veranstaltungen 05901 - 9796 600
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
  • 10006
  • false
Mineralergänzungsfuttermittel für Geflügel  ... mehr
Produktinformationen "MicroAgrar Geflügel 25 kg"

Mineralergänzungsfuttermittel für Geflügel

 

Mikronährstoffversorgung, bessere Futterverwertung durch Stoffwechseloptimierung, fördert Schalenfestigkeit, Legeleistung, Knochenbau

 

MicroAgrar Geflügel fördert die Gewichtszunahme durch eine optimierte Futteraufnahme und -verwertung in der Geflügelmast und unterstützt die Schalenfestigkeit und Legeleistung der Legehennen.

 

Wird das Gesetz vom Minimum nur unzureichend umgesetzt, können Mangelsituationen in der Tierernährung oftmals zu Ertragseinbußen führen. Ebenso kann der gesamte Tierorganismus durch eine Überversorgung mit synthetischen Zusatzstoffen und Toxinen (Pilzgifte) belastet werden. Um entstehenden Problemen, wie z.B. Leistungsdepressionen entgegenzuwirken, wurde MicroAgrar Geflügel aus bewährten cdVet-Produkten weiterentwickelt. MicroAgrar Geflügel bietet die täglich natürliche Versorgung mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, die die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge unterstützen und Voraussetzung sind für ein gesundes Leben.

 

Was ist wichtig?

         Schalenfestigkeit

         stabile Legeleistung

         erhöhte Lebenserwartung

         optimale Mineralstoffverwertung

         Bindung von Toxinen

         bessere Futterverwertung durch optimierten zellulären Ionenaustausch

         bessere Verträglichkeit und Verwertung des dargebotenen Futters (benötigte Inhaltsstoffe werden besser aufgenommen, unbenötigte werden gebunden und ausgeschieden)

         weniger Rohproteinbedarf durch Stimulierung des Eiweißmetabolismus = Einsparung von Eiweißträgern

         bessere Stallluft

         optimierte Gelenkskondition und Knochenbau

         verbesserte Versorgung mit Mineralien

         Steuerung der Futteraufnahme

         höhere Grundfutterleistung

 

 

 

 

Zusammensetzung: Algenkalk, Seealgenmehl, Bierhefe, Traubenkernmehl, Malzkeime

 

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 - 150 g, Bentonit 1m558i - 480 g

Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000 mg/kg Alleinfuttermittel nicht übersteigen. Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000 mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohasche 75,9%, Rohprotein 3,2%, Rohfett 0,4%, Rohfaser 2,5%, Lysin 0,15%, Methionin 0,06%, Natrium 0,97%, Calcium 6,9%, Phosphor 0,1%, Magnesium 1,1%, salzsäureunlösliche Asche 52,0%

 

Fütterungsempfehlung: 5-10 kg je Tonne Futter

 

 

 

Sicherheitshinweise: Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden. Die gleichzeitige Verabreichung von Robenidin ist zu vermeiden. Die gleichzeitige Verabreichung von Kokzidiostatika außer Robenidin ist kontraindiziert bei einer Bentonit-Menge ab 5000 mg/kg Alleinfuttermittel.

Zuletzt angesehen