05901-9796-0 Haben Sie Fragen?
PhytoStart Safe-Poultry 25 kg

PhytoStart Safe-Poultry 25 kg

Artikel Nr.: 10028
266,43 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (10,66 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Menge
Stückpreis
ab 1
266,43 € *
10,66 € * / 1 Kilogramm
ab 30
245,03 € *
9,80 € * / 1 Kilogramm
-8 %
Achtung:

Zu jedem Einkauf ab 50,- erhalten Sie eine Flasche CasaCare Bioclean anwendungsfertigen Reiniger im Wert von 6,90 gratis dazu. 

*1
*1 Angebot gültig bis zum 01.05.2021
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
Für Fragen zu Produkten 05901 - 9796 200
Für Fragen zu Veranstaltungen 05901 - 9796 600
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
  • 10028
Ergänzungsfuttermittel für Geflügel   Ernährungsbedingte... mehr
Produktinformationen "PhytoStart Safe-Poultry 25 kg"

Ergänzungsfuttermittel für Geflügel

 

Ernährungsbedingte Unterstützung der Darmflora, Stärkung des Immunsystems

 

PhytoStart Safe-Poultry wurde speziell für die ernährungsphysiologische Unterstützung von Tieren, die eine empfindliche Verdauung haben, konzipiert. Es kann den Darm besonders bei der Bindungskraft von Flüssigkeiten (wichtig bei durchfallempfindlichen Tieren) unterstützen. Komplettiert wird PhytoStart Safe-Poultry über die hervorragenden Eigenschaften unserer bewährten Vulkanerden, die Toxinstoffe bereits im Darm binden und somit Durchfallneigungen erheblich vermindern können.

 

Phytostart Safe-Poultry kann ernährungsbedingt in folgenden Bereichen unterstützend wirken:

       Verdauung und Durchfallempfindlichkeit

       Stärkung des Immunsystems

       bei Neueinstallung, Herdenumstellung bzw. Vergesellschaftung mit Neuzugängen

       KEINE WARTEZEITEN !

 

 

 

 

Zusammensetzung: Schwarzkümmelkuchen, Koriander, Bierhefe, Malzkeime, Torf, Algenkalk

 

Zusatzstoffe je kg: Sensorischer Zusatzstoff: Oreganumöl 50 g. Technologischer Zusatzstoff: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 – 300 g.

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000 mg nicht überschreiten.

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 15,0%, Rohfaser 18,7%, Rohfett 7,6%, Rohasche 36,4%, Natrium 0,08%, Calcium 2,53%, Phosphor 0,23%, Lysin 0,70%, Methionin 0,27%, salzsäureunlösliche Asche 26,0%

 

Fütterungsempfehlung: in der ersten Woche bis zu 2 kg/t Futter. Ab der 2. Woche 500-700 g/t Futter. Danach kann je nach Unterstützungsbedarf die Gabe des Ergänzungsfuttermittels verlängert werden.

 

 

 

Zuletzt angesehen