EquiGreen CushingMix

  • 1225
ab 49,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Zum Merkzettel hinzufügen
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
05901 - 9796 200
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
EquiGreen CushingMix ist speziell auf die ernährungsbedingten Bedürfnisse von... mehr
Produktinformationen

EquiGreen CushingMix ist speziell auf die ernährungsbedingten Bedürfnisse von Pferden und Ponys mit Stoffwechselproblemen ausgerichtet. Es enthält wichtige Vitalstoffe aus rein natürlichen Quellen, welche leicht verfügbar sind und den in diesen Fällen ohnehin strapazierten Organismus und seine Entgiftungsorgane nicht noch weiter belasten. Mit seiner ausgewogenen Zusammensetzung auf der Basis von Mönchspfeffer, Grünhafer und einigen ausgewählten Kräutern stellt EquiGreen CushingMix eine ideale Futterergänzung für betroffene Tiere dar.

 

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zusammensetzung: Mönchspfeffer, Grünhafer, Hagebuttenschalen, Malzkeime, Bierhefe, Queckenwurzel, Mariendistel, Stiefmütterchen, Himbeerblätter

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 9,3%, Rohfett 4,4%, Rohfaser 23,0%, Rohasche 8,8%, Calcium 0,75%, Natrium 0,10%, Phosphor 0,26%, salzsäureunlösliche Asche 4,5%

 

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Bentonit 1m558i 34g, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 20g

 

Fütterungsempfehlung: über 8 Wochen 1x tägl. Ponys bis 400kg  1 - 2 ML, Pferde bis 600 kg 2 - 3 ML, Pferde über 600 kg  3 - 5 ML

1 Messlöffel entspricht ca. 8,5g

 

Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000mg/kg Alleinfuttermittel nicht übersteigen.

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden

Produktbewertungen
  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 4 / 5
  • G. Katja
  •  am 29/11/2017
  • 4/5
Mein Pferd hat Verdacht auf Cushing, die meisten Werte sprechen dafür, nur leider fällt der Cushing Test beim Tierarzt negativ auf. Ich füttere es auf Verdacht in einer kleineren Dosis und habe in kurzer Zeit eine Veränderung bei meinem Pferd gemerkt. Ich kann es jedem nur empfehlen es zu testen. Die Beratung bei CdVet ist auch super. DANKE
Zuletzt angesehen