PhytoStart Oregano 10% 500 ml

Zur Anregung der Futteraufnahme bei verdauungsempfindlichen Beständen von Schweinen & Geflügel

31,03 €*

Inhalt: 0.5 Liter (62,06 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

  • Produktvorteile
  • Kann fütterungsbedingt den Aufbau einer gesunden Darmflora unterstützen
  • Eine gesunde Darmflora kann die naturgegebene, probiotische Schutzfunktion gegen unerwünschte Keime im Magen-Darm-Trakt unterstützen
  • Kann die optimale Futterverwertung- und aufnahme unterstützen und zu weniger Kümmerern führen
  • Unterstützt ernährungsbedingt bei der Verdrängung schädlicher Keime im Magen-Darm-Trakt
  • Für eine geringere Ammoniakbelastung im Stall
Größe
Stk
Produktnummer: 10180
EAN: 4040056101807
Gewicht: 0.591 kg
Produktinformationen "PhytoStart Oregano 10% 500 ml"

Ergänzungsfuttermittel für Schweine und Geflügel


Anregung der Futteraufnahme bei verdauungsempfindlichen Beständen, Flüssigkeit


Eine gestörte Verdauung ist Wegbereiter für eine Vielzahl an pathogenen Mikroorganismen und Endoparasiten, die dann wiederum Darmerkrankungen hervorrufen können. Natürliche Verdauungsförderer stimulieren die Gallensaft- und Enzymsekretion, so daß die Verdauung optimiert wird. PhytoStart Oregano 10% enthält das ätherische Öl der Oreganopflanze. Oregano verbessert das Darmmilieu und kann die Verdauung positiv unterstützen. Es fallen weniger schädliche Stoffwechselmetabolite an, das Futter wird besser verwertet und das Immunsystem gestärkt.


  • Optimierung der Verdauung
  • Steigerung der Futterverwertung und Gewichtszunahme





Zusammensetzung: Natriumchlorid, Dextrose


Zusatzstoffe/kg: Aromastoffe: Oregano-Öl 100 g


Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,4%, Rohfett 8,6%, Rohfaser 0,2%, Rohasche 1,8%, Feuchte 58,0%, Natrium 0,4%


Fütterungsempfehlung: Schweine: 100-140 ml/1000 L Tränkewasser. Geflügel: 70-170 ml/1000 L Tränkewasser. Vor Gebrauch schütteln!





Agrar
Das Thema „Antibiotika natürlich vermeiden“ wird immer mehr als wichtige Herausforderung und Priorität wahrgenommen. Kräuter, probiotische Mikroorganismen und ätherische Öle sind oftmals unterschätzte Mittel, die helfen können, die Notwendigkeit der Verwendung von Antibiotika zu vermindern. In der Natur nehmen Tiere oft selektiv Kräuter, Wurzeln etc. auf, die Inhaltsstoffe enthalten, welche für das Immunsystem wichtig sind. Tiere, die im Stall gehalten werden, können nicht auf Kräuter, Wurzeln und eine Vielfalt an Pflanzen zugreifen. Gerade im Bereich der natürlichen Inhaltsstoffe führen Mangelerscheinungen oftmals zu gesundheitlichen Problemen bzw. Empfindlichkeiten, die auf natürliche Weise und ursachenbezogen vermindert werden können. Deshalb bietet cdVet Agrar spezielle Produkte, die genau auf die Bedürfnisse landwirtschaftlicher Nutztiere abgestimmt sind.
Hersteller Webseite