05901-9796-0 Haben Sie Fragen?

EquiGreen RosseRegulat

Artikel Nr.: 649
49,95 €
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
05901 - 9796 200
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
  • 649
  • false
Ein rotes Tuch für viele Reiter und Pferdebesitzer sind stark rossige Stuten.... mehr
Produktinformationen "EquiGreen RosseRegulat"

Ein rotes Tuch für viele Reiter und Pferdebesitzer sind stark rossige Stuten. Während einige Stuten nur still vor sich hin rossen, entwickeln sich andere Pferdedamen zu wahren Xanthippen.

Gehen die Reaktionen der Stuten über das Normalmaß hinaus, kann das für den Reiter zu einem echten Problem werden. Die Folge sind oftmals Rittigkeitsprobleme wie wehren gegen den Reiterschenkel, bocken, klemmen, Schweifschlagen und verspannungsbedingte Rückenprobleme.

Auch das Verhalten gegenüber anderen Pferden führt häufig zu Unannehmlichkeiten. Ob nun aggressives Verhalten gegenüber Boxennachbarn und Herdenmitgliedern oder penetrantes Anrossen von Wallachen, Aufreiten auf andere Stuten - eine extrem rossige Stute bringt Unruhe in Stallgemeinschaft und Herdenverband und nervt damit Zwei- und Vierbeiner.

Mit seiner ausgewogenen Zusammensetzung auf der Basis von Mönchspfeffer, Grünhafer und einigen ausgewählten Kräutern stellt EquiGreen RosseRegulat eine ideale Futterergänzung für stark rossende Stuten dar.

 

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Zusammensetzung: Mönchspfeffer, Grünhafer, Hagebuttenschalen, Malzkeime, Bierhefe, Queckenwurzel, Mariendistel, Stiefmütterchen, Himbeerblätter

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 9,3%, Rohfett 4,4%, Rohfaser 23,0%, Rohasche 8,8%, Calcium 0,75%, Natrium 0,10%, Phosphor 0,26%, salzsäureunlösliche Asche 4,5%

 

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Bentonit 1m558i 34g, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 20g

 

Fütterungsempfehlung: über 8 Wochen 1x tägl. Ponys bis 400kg  1 - 2 ML, Pferde bis 600 kg 2 - 3 ML, Pferde über 600 kg  3 - 5 ML

1 Messlöffel entspricht ca. 8,5g

 

Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000mg/kg Alleinfuttermittel nicht übersteigen.

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden.

Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 4
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 4 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    1
  • 5
Bewertungen sortieren nach :

Julia D. veröffentlicht am 10/07/2018 nach einer Bestellung vom 30/11/-0001

4/5

"Meine Stute hat sich wie ein Hengst benommen. Durch den mönchspfeffer hat sich das etwas gelegt."

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Zuletzt angesehen