Shop Translator Deluxe - Version: 3.1.2

herbaBARF Mineralkomplex Katze

  • 652020
ab 14,95 €
24,92 € * pro 100 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Zum Merkzettel hinzufügen
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Beratung?
Wir kümmern uns gerne um Sie:
05901 - 9796 200
Oder nutzen Sie unser Rückrufformular
herbaBARF Mineralkomplex Katze , die einfache Grundversorgung mit Mineral- und Vitalstoffen... mehr
Produktinformationen

herbaBARF Mineralkomplex Katze, die einfache Grundversorgung mit Mineral- und Vitalstoffen in allen Bereichen. Die natürlichen Inhaltsstoffe, welche reich an leicht verfügbaren Mikronährstoffen, wie Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen, etc. sind, können Mangelsituationen vorbeugen.

Bio-Moringa zeichnet sich mit 90 wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, allen essentiellen Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen in hochkonzentrierter Form aus. Darüber hinaus ist Torf reich an Huminsäuren, welche in der Lage sind überschüssige Magensäure und Schadstoffe im Darm zu binden. Die Grünlippmuschel ist ein natürlicher Tauringeber.

 

- Hervorragender Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementgeber

- Moringa unterstützt Muskelaufbau

- Natürliche Eisenquelle - kann die Blutbildung anregen

- Magen-Darm Regulation durch Huminsäuren

- 100% Natur - hochwertiger Vitalstoffgeber mit hoher Bioverfügbarkeit

- Zellschutz durch Antioxidantien

 

Mineralergänzungsfuttermittel für Katzen

 

Zusammensetzung: Algenkalk, Malzkeime, neuseeländische grünlippige Zuchtmuschel gefr. getr. 10%, Seealgenmehl, Traubenkerne extrahiert,Bierhefe ,Bio-Moringapulver 4%, Torf 3%, Eierschalenpulver

 

Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium 15,2%, Magnesium 1,19%, Phosphor 0,31%, Natrium 0,68%, salzsäureunlösliche Asche 3,5%

 

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568 10g

 

Fütterungsempfehlung: ca. 2 gestrichene Messlöffel täglich

1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 1,3g

 

Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen